Schlagwort: Mendel Kabakov und das Jahr des Affen

Steven Blooms »Mendel Kabakov und das Jahr des Affen«: Biographie vs. Geschichte

Der ältere jüdische New Yorker Mann hat über Jahrzehnte die amerikanische Kultur geprägt, von Woody Allen bis Larry David, von Philip Roth bis Paul Auster. Auffällig: Der alte New Yorker Mann scheint besonders obsessiv über sich selbst oder andere, ähnliche alte Männer erzählen zu müssen. Und so ist die amerikanische Literatur- und Filmgeschichte voll von alten, männlichen Künstlern, Professoren, Schriftstellern, Regisseure etc. in New York. Da macht auch Steven Blooms »Mendel Kabakov und das Jahr des Affen« keine Ausnahme. Weiterlesen