Schlagwort: Preußen

Thomas Hettche: Pfaueninsel

Berlin baut seine Schlösser wieder auf. Zum Produkt jener Nostalgie gehört nicht nur das umstrittene Stadtschloss im Zentrum der Hauptstadt, sondern auch das königliche Refugium der Preußen auf der Pfaueninsel inmitten der Havel, welches Thomas Hettche in seinem gleichnamigen Roman wieder auferstehen lässt. Er erzählt von den Bewohnern und den Veränderungen auf der Insel zwischen 1810 und 1880, die der Leser in erlebter Rede durch die Figur des kleinwüchsigen Schlossfräuleins Maria Dorothea Strakon wahrnimmt und in deren Lebensgeschichte sich das Jahrhundert verdichtet: „Die Insel und sie, das wußte sie, waren eins.“  Weiterlesen